Zurück zur Startseite FAQ Kontakt Produkte Beratung Lösung Profil Support Karriere
ASL - Systemhaus ASL - Systemhaus
Wie richtet man einen neuen Arbeitsplatz ein?


Der Systemverwalter

Der Systemverwalter ist ein besonderer Benutzer Ihres HOBA-Finanz- managementsystems, dem spezielle Aufgaben, vor allem im Mehrbenutzerbetrieb (Netzwerke) zukommen.

Zu seinen Aufgaben gehören u.a. die Anlage und Pflege von Arbeitsplätzen mit der Vergabe von Nutzungsrechten. Er kann Arbeitsplätze entsperren, wenn diese z.B. nach einem Netzwerkausfall nicht mehr zugänglich sind.

Im Bereich der Datenbankpflege kann er die HOBA-Datenbank (HOBA.CA1) optimieren, um so eine schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeit zu erreichen.

Der Systemverwalter startet das Programm durch einen besonderen Befehl von der Betriebssystemebene aus. Richten Sie dazu ein neues ICON ein und geben statt "user1" den Benutzer "System" an.

Das HOBA-Finanzmanagementsystem startet jetzt mit dem neuen ICON ganz normal, wie bei allen anderen Benutzern. Tragen Sie im Feld <Arbeitsplatz> "SYSTEM" ein.

HINWEIS:

Vor der ersten Benutzung ist f√ľr den Systemverwalter kein <Kennwort> gespeichert. Im Interesse des Datenschutzes und der Datensicherheit vergeben Sie als erstes ein Kennwort f√ľr den Systemverwalter.

Arbeitsplatz-Verwaltung

√Ėffnen Sie die Spalte "Systemverwalter" und w√§hlen Sie die "Arbeitsplatz-Verwaltung" aus.

Mit diesem Programm k√∂nnen Sie Arbeitspl√§tze anlegen und ver√§ndern. Zus√§tzlich k√∂nnen Sie f√ľr bestehende Arbeitspl√§tze Kennworte vergeben oder gel√∂scht werden.

F√ľr einen Arbeitsplatz werden folgende Daten festgelegt:

der Arbeitsplatz-Drucker, der aktive Mandant, ggf. das Kennwort, die Zugangs-berechtigungen

Eingabefelder Arbeitsplatzverwaltung

Conzept 16 Benutzer

Hier geben Sie den CONZEPT 16-Benutzer USER1 an. Der standardmäßig im HOBA-Finanzmanagementsystem gespeicherte Arbeitsplatz FIBU ist dem C16-Benutzer USER1 zugeordnet.

Arbeitsplatzname

Hier geben Sie den Arbeitsplatz-Namen ein. Mit diesem Arbeitsplatz-Namen kann sich ein Benutzer im HOBA-Finanzmanagementsystem anmelden.

Auswahl-Liste aller erfaßten Arbeitsplatz-Namen (zu dem gewählten C16-Benutzer) alphanumerisch sortiert mit Funktion Liste (Funktionstaste F6 oder Mausklick auf den Pfeil hinter dem Feld).

Arbeitsplatzdrucker

Hier geben Sie den Typ des Druckers an, der normalerweise f√ľr diesen Arbeitsplatz verwendet werden soll.

Auswahl-Liste aller gespeicherten Drucker alphanumerisch sortiert mit Funktion Liste (Funktionstaste F6 oder Mausklick auf den Pfeil hinter dem Feld).

Hinweis: F√ľr individuelle Druckeranpassungen fragen Sie Ihren Fachh√§ndler.

Mandant-Nr.

Hier wird die Nummer des Mandanten angezeigt, f√ľr den der Arbeitsplatz normalerweise arbeiten soll.

Auswahl-Liste aller Mandanten numerisch sortiert mit Funktion Liste (Funktionstaste F6 oder Mausklick auf den Pfeil hinter dem Feld)

Mandant-Kennung

Hier wird die Kennung des Mandanten angezeigt, f√ľr den der Arbeitsplatz normalerweise arbeiten soll.

Auswahl-Liste aller Mandanten nach Kennung sortiert mit Funktion Liste (Funktionstaste F6 oder Mausklick auf den Pfeil hinter dem Feld)

Toolbar

Bei grafischen Systemen kann die Funktion √ľber einen Schalter angesteuert werden. Bei Aktivierung der Toolbar-Leiste wird die Eingabemaske um eine Zeile erweitert. Es werden Symbole dargestellt, die mit der Maus aktiviert werden k√∂nnen. Die einzelnen Funktionen werden angezeigt, wenn der Mauszeiger ca. zwei Sekunden auf dem Symbol ruht.

Tasten anpassen

Mit Aktivierung des Feldes erhalten Sie die M√∂glichkeit die Belegung der Funktions-Tasten F1-F6 f√ľr den Arbeitsplatz zu ver√§ndern. Durch F6 Liste erhalten Sie die Tasten-√úbersicht. W√§hlen Sie eine Taste und √ľber die Funktion -Bearbeiten- kann diese ver√§ndert werden. Die Nr. der definierten Taste (normalerweise Standard-Belegung) wird vorgelegt und kann ver√§ndert werden. Mit der Funktion -Speichern- wird die √Ąnderung √ľbernommen. Bitte beachten Sie, dass die √Ąnderungen erst bei der n√§chsten Anmeldung des Arbeitsplatz aktiv werden.

Alarm aktiv

Bei Aktivierung des Feldes verzweigt das Programm alle f√ľnf Sekunden in einen anderen Programmteil, um zu pr√ľfen, ob dort Aufgaben vorhanden sind, die gegebenenfalls ausf√ľhrt werden sollen. Ein kurzes Ausblenden des Eingabe-Cursor ist durch diese Vorgehensweise normal.

Die Einrichtungen der Daten f√ľr den Arbeitsplatz sind mit F2 zu √ľbernehmen.

Die Abfrage "Standard-Berechtigungen f√ľr Arbeitsplatz XYZ vergeben ?" ist zun√§chst mit "Ja" zu beantworten. Sollen Berechtigungen vergeben werden, kann dies auch zu einem sp√§teren Zeitpunkt erfolgen.

Arbeitsplatz-Optionen

Mit Hilfe der Men√ľposition Optionen haben Sie die M√∂glichkeit, zus√§tzliche Funktionen bei der Arbeitsplatzverwaltung zu aktivieren.

Kennwort ändern

Mit dieser Funktion besteht die M√∂glichkeit, f√ľr den gew√§hlten Arbeitsplatz ein Kennwort zu vergeben.


Eingabefelder Kennwort

Hier können Sie ein Kennwort eingeben, das bei der Anmeldung im Startbildschirm abgefragt wird.

Kennwort Wiederholung

Hier wiederholen Sie die Eingabe aus dem Feld <Kennwort>. Wenn beide Eingaben √ľbereinstimmen, wird das Kennwort f√ľr den Arbeitsplatz gespeichert.

Hinweis:

Die Kennworteingabe wird in Schutzschreibung "*" dargestellt. Ihre Eingaben sind also nicht lesbar. Wenn f√ľr den Arbeitsplatz bereits ein Kennwort gespeichert war, mu√ü dieses zun√§chst eingegeben werden. Damit ist sichergestellt, dass kein Unbefugter ohne Ihr Wissen Ihr Kennwort ver√§ndern kann.

Kennwort löschen

Mit dieser Funktion besteht die M√∂glichkeit, f√ľr den gew√§hlten Arbeitsplatz ein Kennwort zu l√∂schen. Nach Auswahl des Men√ľpunktes Kennwort l√∂schen, wird ein eventuell gespeichertes Kennwort aus der Datenbank entfernt.

Hinweis:

Der Systemverwalter hat keine Möglichkeit, Kennworte von anderen Benutzern zu lesen; er kann diese nur löschen.


  nach oben
  Mittwoch, 10. August 2022
  News
31.05.2021
Erreichbarkeit am Freitag, 4. Juni 2021
Liebe Anwender, liebe Kundinnen und Kunden, am Freitag, den 4.06.2021 haben wir einen B...

  weiterlesen
27.05.2021
Erreichbarkeit
Die Störung der Telefon- und Internetverbindung wurde durch den Provider im Laufe des 26.05.2021 behoben.

  weiterlesen

 
 
 
Impressum | AGBs | Seite zu Favoriten | Seite drucken | Haftungsausschluss