Zurück zur Startseite FAQ Kontakt Produkte Beratung Lösung Profil Support Karriere
ASL - Systemhaus ASL - Systemhaus
Welche Einstellungen gibt es für das Drucken mit der Windows-Druckvorschau?


Drucken mit der graphischen Druckausgabe

Ab der Version 4.0 des HOBA-Finanzmanagementsystems können unter Windows 95/NT die windows-eigenen Druckertreiber direkt verwendet werden. Hierzu gibt es im Mandantenstamm unter Optionen - Parameter - Mandantenparameter die Einstellung Windows-Druckvorschau. Ist diese gesetzt, erhalten Sie beim Listendruck eine veränderte Ausgabemaske.


Unter Drucker können Sie den Windowsdruckertreiber direkt wählen. Standardeinstellung ist hier der System-Standarddrucker.

Die Fontgröße ermöglicht die Einstellung der Zeichengröße. Je kleiner diese ist, desto kleiner erfolgt der Druck.

Mit Rand oben, unten, rechts und links kann der Rand in Millimetern gewählt werden.

Unter Hochformat kann eingestellt werden, ob im Hoch oder im Querformat gedruckt werden soll (Nur wenn der Drucker dies unterstützt).

Terminierung dient dazu, den Drucker nach dem Druck wieder auf die Standardwerte zurückzusetzen. Diese Einstellung kann unter Windows NT zur Folge haben, daß eine leere Seite nach dem Ausdruck folgt. Unter Zoomfaktor (ab Version 4.0.02, Conzept 16 Version 4.0.19) kann die Größe des Ausdrucks am Bildschirm verändert werden.

Bei der Bildschirmausgabe selbst können über die obere Leiste oder die rechte Maustaste weitere Einstellungen vorgenommen werden, wie z.B Ändern der Ränder oder Ändern des Zoomfaktors.

Achtung! Die Änderungen gelten nur für die Bildschirmausgabe. Sie werden nicht in die Ausgabeparameter übernommen.

Ebenso werden Listen wie z.B. Journal, Kontenblätter und Kassenbuch nicht als gedruckt gekennzeichnet


  nach oben
  Mittwoch, 10. August 2022
  News
31.05.2021
Erreichbarkeit am Freitag, 4. Juni 2021
Liebe Anwender, liebe Kundinnen und Kunden, am Freitag, den 4.06.2021 haben wir einen B...

  weiterlesen
27.05.2021
Erreichbarkeit
Die Störung der Telefon- und Internetverbindung wurde durch den Provider im Laufe des 26.05.2021 behoben.

  weiterlesen

 
 
 
Impressum | AGBs | Seite zu Favoriten | Seite drucken | Haftungsausschluss