Zurück zur Startseite FAQ Kontakt Produkte Beratung Lösung Profil Support Karriere
ASL - Systemhaus ASL - Systemhaus
Systemwarnung: Druckausgabe nicht mehr möglich


Wenn Sie versuchen zu drucken und es kommt die Fehlermeldung „Systemwarnung: Druckausgabe nicht mehr möglich" gibt es, je nach FIBU-Release verschiedene Lösungsmöglichkeiten.


Version 3.1.00 - 3.2.07
Gehen Sie im Windows-System auf den Start-Button und gehen Sie in Einstellungen - Drucker. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Druckersymbol und wählen Sie aus dem folgenden Menü Eigenschaften.


Windows 95
Klicken Sie auf Details. Dort finden Sie die Schaltfläche Spool-Einstellungen. Klicken Sie darauf und stellen Sie das Datenformat auf RAW.


Windows NT
Gehen Sie auf die Schaltfläche Druckprozessor. Hier stellen Sie den Standard-Datentyp auf RAW.


ACHTUNG! Es kann sein, daß Ihr Druckertreiber diese Einstellungsmöglichkeiten nicht hat. Viele von Herstellern mitgelieferte Druckertreiber unterstützen das RAW-Format nicht mehr. Installieren Sie deshalb möglichst nur original Druckertreiber von der Windows-CD. Es kann ebenfalls Schwierigkeiten mit Color-Druckertreibern geben. Hier installieren Sie am besten den entsprechenden Schwarz/ Weiss-Treiber.

Die besten Druckergebnisse werden mit dem Druckertreiber Text only erzielt, da dieser am wenigsten Steuerzeichen in den Druck einfügt.


Ab Version 4.0.00
Gehen sie in die FIBU und wählen Sie unter Anwendungen - Mandanten den Mandantenstamm. Ist Ihre FIBU mandantenfähig, drücken Sie <F3> Ändern. Gehen sie in die Optionen - Parameter - Mandanten-Parameter. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Druckvorschau und Speichern Sie mit <F2>. Diese Funktion ist mandantenabhängig. Wiederholen Sie die Vorgehensweise bei allen Mandanten.


  nach oben
  Mittwoch, 10. August 2022
  News
31.05.2021
Erreichbarkeit am Freitag, 4. Juni 2021
Liebe Anwender, liebe Kundinnen und Kunden, am Freitag, den 4.06.2021 haben wir einen B...

  weiterlesen
27.05.2021
Erreichbarkeit
Die Störung der Telefon- und Internetverbindung wurde durch den Provider im Laufe des 26.05.2021 behoben.

  weiterlesen

 
 
 
Impressum | AGBs | Seite zu Favoriten | Seite drucken | Haftungsausschluss